Supervision

Supervision für Einzelne, Gruppen und Teams
aus Justiz, Seelsorge, Erziehungs-, Bildungs- und Gesundheitswesen sowie Psycho- und Sozialsektor

Supervision ...
  • fördert das Wahrnehmen und die Reflektion von Schwierigkeiten und  Konflikten im Berufsalltag und unterstützt angemessene Veränderungs- und Lösungsmöglichkeiten zu finden
  • lässt „eigene Verstrickungen“ und „blinde Flecken“ in der Arbeit mit Klienten deutlich werden
  • dient der Entwicklung der professionellen Identität sowie der damit  korrespondierenden Fragestellungen und Kompetenzen
  • bietet einen geschützten Raum zur Arbeit an Spannungen, Konflikten und Krisen innerhalb von Organisationen und Teams und stärkt Teamentwicklung, Arbeitsorganisation, Kooperation und Kommunikation
  • ist Begleitung und Unterstützung bei wichtigen beruflichen Vorhaben und Veränderungen im persönlichen, strukturellen, konzeptionellen und organisatorischen Bereich und trägt dazu bei Ziele und Prozesse im Blick zu behalten
  • erörtert gemeinsam schwierige/belastende Aufgaben  und Anforderungen unter Einbeziehung personaler, interaktiver und organisatorischer Aspekte
  • hilft Wünschenswertes und Machbares auszuloten, um die eigene Balance zu finden und zu halten und steigert die Berufszufriedenheit und Arbeitseffizienz
  • fördert Burn-out Prophylaxe und Psychohygiene (Pflege des eigenen Handwerkzeugs – des Selbst)
  • unterstützt die Verbesserung der fachlichen Arbeitsqualität

Supervision biete ich in Form von …

Supervisionen können in meiner Praxis oder im jeweiligen Arbeitsumfeld durchgeführt werden. Bei Supervisionenen außerhalb der Praxis entstehen gegebenenfalls Kosten für die Anfahrt.

 

Arbeitsweise

Das Erstgespräch: schaffen einer offenen und vertrauensvollen Basis

Das Erstgespräch dient dem gegenseitigen Kennen lernen, Klären von Fragen und  Besprechen der Rahmenbedingungen, Erwartungshaltungen und potentiellen Zielvereinbarungen.

Der Kontrakt: fundiert und transparent

In einem schriftlichen Kontrakt  werden Vereinbarungen zu Zielsetzungen, Inhalten und Themen, Arbeitsweise, Kosten, Kündigungsmodalitäten, Ort der Beratung, Schweigepflicht, Sitzungsanzahl und Auswertung festgehalten.

Die Arbeitsatmosphäre: respektvoll, positiv und anregend

Ich unterstütze respektvoll und partnerschaftlich. Dabei sorge ich für eine positive, anregende Arbeitsatmosphäre und  eine Grundstimmung des Aufbruchs, der Kooperation und des Teamworks. Das setzt Motivation frei für Entwicklung und Wandel.

Das Rüstzeug: theorie- und methodenintegrativer Ansatz

Meine praxisnahe, ganzheitliche und erlebnisorientierte Arbeitsweise ist eine über viele Jahre entwickelte integrierte Kombination aus Gestalttherapie, Psychodrama, Systemtheorie, Gruppendynamik und Organisationsentwicklung. Mein Vorgehen orientiert sich an dem formulierten Auftrag und bezieht die individuelle, die interaktionelle und die Organisationsebene ein.

Als Supervisorin bin ich verantwortlich für die Struktur und einen ergebnisorientierten Prozess. Der kommunikative Ablauf innerhalb einer Sitzung erfolgt konsequent dialogisch und zirkulär. Als Instrumentarium fungiert alles, was einer möglichen Lösung dient: Geschichten, Rollenspiele, kreative Medien, analoge Methoden, Visualisierung, Körperarbeit, Achtsamkeitsübungen, Fantasiereisen, Dialoge, systemische Aufstellungen, Skulpturen, Diskurse etc

Mit regelmäßiger Supervision, kollegialer Beratung und Fortbildung sorge ich kontinuierlich für meine fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Über die Zugehörigkeit zu Fachverbänden gewährleiste ich einen aktuellen Informationsstand zu fachlichen Diskussionen.

Die Ergebnisse: konkret

Ich unterstütze Sie bei der Erarbeitung und Umsetzung ihrer Ziele und begleite Sie bei den konkreten Umsetzungsschritten. Wir erarbeiten Lösungen, die auf Ihren Werten basieren und sich in ihrem Berufsalltag bewähren.

Die Auswertung : inklusive

Ich unterziehe die Ergebnisse einer gründlichen Evaluierung. Auswertungsgespräche sind in meiner Leistung stets inbegriffen.





Christiane Klinner

Diplom-Supervisorin (DGSv), Diplom-Sozialpädagogin,
Gestalttherapeutin (DVG), Psychotherapeutin (HPG)

Hammelburgerstrasse 12 | 36039 Fulda

Tel.: 0661-9335292

www.supervision-klinner.de